Angst vor der Fahrprüfung? Hypnose kann helfen!


Bettina Vidal bietet in Hannover mit der Hypnose ein effektives Mittel gegen Angst vor der Fahrprüfung

Sie möchten die Angst vor der Fahrprüfung überwinden? Ihr Lampenfieber loswerden? Locker bleiben und sich ganz auf´s Fahren konzentrieren? Dann kann die Hypnose der entscheidende Faktor sein, Ihnen die Sicherheit zu geben, die Sie benötigen, um in der Prüfung das in der Fahrschule Erlernte souverän anzuwenden - und endlich Kurs auf den Führerschein zu nehmen.

 

Hypnose ist absolute Vertrauenssache, bei der die Chemie unbedingt stimmen muss. Ich möchte mich daher vorstellen und Ihnen aufzeigen, wie die Behandlung der Angst vor der Führerscheinprüfung mit Hypnose in meiner Praxis in Hannover abläuft.

Das Erlernte souverän anwenden

Die Hypnose zur Vorbereitung auf die Fahrprüfung biete ich Ihnen in sehr intensiven Einzelsitzungen an. Ziel ist es, die Angst zu besiegen und selbstsicher in die Fahrprüfung zu gehen. Hypnose ist dabei ein sehr sanftes Verfahren mit enormen Möglichkeiten. Gerne berate ich Sie dazu.

Was kostet die Hypnosebehandlung gegen Angst vor der Fahrprüfung?

Für das ausführliche Vorgespräch mit Anamnese berechne ich pauschal 80 EUR, für jede Hypnosesitzung 100 EUR für die erste Stunde und 25 EUR je weitere angefangene 15 min.

Wie vereinbare ich einen Termin in der Praxis in Hannover?

In meiner Praxis bereite ich Sie mit Hypnose auf Ihre Fahrprüfung vor
Meine Praxis in einem ruhigen Innenhof in Hannover-List

Bei Interesse an der Hypnosetherapie, auch wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie mich an oder schicken mir eine Nachricht über das Kontaktformular. Ich setze mich dann mit Ihnen zur Vereinbarung eines Termins in Verbindung.

Neu! Termine in Hannover bequem online buchen

Eine Terminbuchung können Sie jetzt auch ganz einfach online vornehmen: Sie füllen einen Anamnesebogen aus, bestätigen Ihre E-Mail-Adresse und suchen dann Ihren Wunschtermin im Kalender aus.

Meinen Wunschtermin reservieren

Ein Blick in meine Praxis


Datenschutz: Starten des Videos baut Verbindung zu YouTube auf.


Meine Qualifikation

Bei Fortbildungen erweitere ich regelmäßig meine Kenntnisse verschiedener Hypnose-Techniken.

Fortbildung TherMedius Medizinische Hypnose
Fortbildung TherMedius Hypnotiseur Advanced Level
Bettina Vidal ist zertifizierter HypnoCoach

Wie kann mir eine Hypnosebehandlung bei der Angst vor der Führerscheinprüfung helfen?

Die inhaltliche Vorbereitung auf die Führerscheinprüfung ist meist nicht das Problem. Doch oft macht die Angst vor der Prüfung schon Tage vor dem Termin „krank“. Sie leiden an Kopfschmerz, Übelkeit, können nicht schlafen und lernen kommt schon gar nicht mehr in Frage. Panik macht sich breit. Kein klarer Gedanke kommt mehr zustande, die Angst hat Sie im Griff. Blackout - der "worst case"!!! Es gibt viele Ursachen - Mangel an Selbstvertrauen, schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit, aber auch viele andere Gründe.

 

Die Hypnosebehandlung basiert darauf, innere Blockaden aufzuspüren und auszuschalten. Dadurch können Sie entspannen und sich wieder konzentriert auf Ihren Führerschein vorbereiten. In der Führerscheinprüfung, aber auch bei der praktischen Fahrprüfung wird es dann leichter für Sie, Ihr Wissen abzurufen und selbstbewusst loslegen. Das Ganze funktioniert völlig ohne Medikamente und damit auch ohne das damit verbundene Risiko von Nebenwirkungen. Ich werde ausführlich mit Ihnen über Ihre Probleme im Zusammenhang mit Ihrer Vorbereitung auf die Führerscheinprüfung sprechen und die Hypnosesitzung dann auf Ihre spezielle Situation abstimmen.

Wie lange vor der Fahrprüfung sollte die Behandlung stattfinden?

Je früher, desto besser! Denn unter Umständen sind mehrere Sitzungen notwendig. Am besten, Sie nehmen möglichst frühzeitig Kontakt mit mir auf, um einen Termin zu vereinbaren. Dann besprechen wir, wie die Vorbereitung auf Ihre Führerschein- oder Fahrprüfung am besten abläuft. Termine in meiner Praxis können Sie auch rund um die Uhr online vereinbaren

 

Was soll ich tun, wenn ich mich vor der Fahrprüfung, aber auch vor der Hypnose fürchte?

Sie sind schon auf gutem Wege: Der Entschluss, etwas gegen Ihre Angst vor der Führerscheinprüfung zu tun, steht. Sie haben aber gleichzeitig vor der neuen Form der "Prüfung" - nämlich der Situation in einer Hypnosesitzung Angst? Sie fürchten, sich in der Trance auszuliefern oder mehr Schwachpunkte preiszugeben als "Ihnen lieb ist"?

 

Hypnose ist Vertrauenssache. Daher lege ich großen Wert auf das ausführliche Gespräch vor der ersten Hypnose, indem ich auf alle Ihre Fragen eingehe. In der hypnotischen Trance  sind Sie nicht in keiner Weise ausgeliefert. Die therapeutische Hypnose lähmt und fesselt Sie nicht. Sie wären in der Lage, jederzeit abzubrechen und aufzustehen. Außerdem werden nur die Schwachpunkte aufgedeckt, die für die Lösung des Problems - nämlich Ihrer Vorbereitung auf die Fahrprüfung - notwendig sind.