Prüfungsangst überwinden - mit Hypnose in Hannover


Mit Hypnose lassen sich Prüfungsangst oder Redeangst überwinden, Blockaden lösen und Selbstvertrauen steigern. Das nächste Vorstellungsgespräch, die Präsentation eines Projekts vor Publikum oder eine mündliche Prüfung ist für viele Menschen eine fast unlösbare Herausforderung. Trotz bester Vorbereitung macht die Angst oft schon Tage vor dem Termin „krank“. Die Prüflinge erleben Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Lernblockaden bis hin zu Panikattacken. Prüfungsstress pur! Die Hypnosetherapie kann bei Phobien, zu denen die Prüfungsangst zählt, eine effektive Hilfe sein. Dabei kommt sie ganz ohne Medikamente  aus. Als besonders sanftes Verfahren bietet sie enorme Möglichkeiten, die Sie nutzen können.

Hypnosetherapie hilft bei Prüfungsangst

Ich helfe Ihnen in meiner Praxis in Hannover mit Hypnose gegen Prüfungsangst

Endlich ohne Panik in die Prüfung: In intensiven Einzelsitzungen biete ich Ihnen in meiner Praxis in Hannover Hypnose gegen Prüfungsangst an. 

 

Dabei ist mir besonders wichtig: Die Chemie muss stimmen, weil Hypnose Vertrauen benötigt! Ich möchte mich daher vorstellen und Ihnen zeigen, wie die Therapie gegen Prüfungs- und Redeangst in meiner Praxis in Hannover abläuft. 

Lampenfieber, Panik, Angst vor der Prüfung - nichts geht mehr

Mit Hypnose lassen sich Blockaden lösen und so Prüfungsangst überwinden

Die Angst vor der Prüfung blockiert jeden Gedanken und die Stimme versagt, der Prüfling ist wie gelähmt. Lampenfieber und Panik machen sich breit. Die Ursachen sind vielfältig. Schlechte Erfahrungen, zu hohe Erwartungen, selbsterfüllende Glaubenssätze und mangelndes Selbstwertgefühl können zur Blockade führen.

Das Unterbewusstsein ansprechen und Blockaden lösen

Durch die Ansprache ihres Unterbewusstseins und dem Lösen innerer Blockaden in der Hypnose können Sie entspannt und konzentriert lernen, außerdem werden Sie in die Lage versetzt, Ihr Wissen im entscheidenden Moment abzurufen. Durch die Hypnose mobilisieren Sie Ihre Ressourcen und Fähigkeiten, können selbstbewusst die vor Ihnen liegende Aufgabe meistern. Die Hypnosetherapie bietet Ihnen so eine gute Möglichkeit, eine Phobie wie Prüfungsängste oder Redeangst zu bewältigen.

Wie läuft die Hypnosebehandlung ab?

Wohlfühl-Atmosphäre bei der Hypnose gegen Prüfungsangst in meiner Praxis in Hannover
Wohlfühl-Atmosphäre bei der Hypnose gegen Prüfungsangst

Vertrauen ist für die Hypnose unerlässlich. Daher dient die erste Sitzung dem gegenseitigen Kennenlernen. Wir besprechen Ihre persönlichen Ziele und klären alle offenen Fragen. Dann kann es auch schon losgehen mit der ersten Hypnose ...

 

Die Dauer der Behandlung kann von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein, und ist abhängig von der Problemstellung. Stehen wichtige Prüfungen an, kümmern Sie sich bitte frühzeitig um einen Termin, da u.U. mehrere Hypnose-Sitzungen notwendig sein können. Ich berate Sie hierzu gerne.

Was kostet die Hypnosetherapie gegen Prüfungsangst?

Für das ausführliche Vorgespräch mit Anamnese berechne ich pauschal 80 EUR, für jede Hypnosesitzung 100 EUR für die erste Stunde und 25 EUR je weitere angefangene 15 min.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

Hypnosepraxis Bettina Vidal im Hofhaus in Hannover-List
Meine Praxis in einem ruhigen Innenhof in Hannover-List

Bei Interesse an einer Hypnosetherapie zur Behandlung von Prüfungsangst oder Redeangst - auch wenn Sie noch Fragen haben oder eine Beratung wünschen - rufen Sie mich einfach an oder senden Sie mir eine Nachricht über das Kontaktformular. Ich setze mich dann mit Ihnen zur Vereinbarung eines Termins in meiner Praxis in Hannover in Verbindung.

Neu! Termine für meine Praxis in Hannover online buchen

Sie können Termine für eine Hypnose in meiner Praxis in Hannover jetzt auch ganz einfach online reservieren: Sie füllen einen Anamnesebogen aus, bestätigen Ihre E-Mail-Adresse und suchen dann Ihren Wunschtermin im Kalender aus.

Meinen Wunschtermin reservieren

Ein Blick in meine Praxis


Datenschutz: Starten des Videos baut Verbindung zu YouTube auf.


Meine Qualifikation

Die Behandlung von Ängsten ist ein wichtiges Anwendungsfeld der Hypnose. Zu neuen Methoden der Hypnosetherapie, u.a. zu Prüfungsangst oder Redeangst, bilde ich mich regelmäßig fort.

Fortbildung TherMedius Medizinische Hypnose
Fortbildung TherMedius Hypnotiseur Advanced Level
Bettina Vidal ist zertifizierter HypnoCoach

Bei welchen Arten von Prüfungsangst kann mir Hypnose helfen?

Blockaden bei Prüfungsangst lösen - Hypnose macht den Weg frei
Blockaden bei Prüfungsangst lösen - Hypnose macht den Weg frei

Prüfungsangst – hierzu gehört nicht nur die Angst vor großen Prüfungen wie Staatsexamen, Masterprüfungen oder die Verteidigung einer Dissertation. Auch die Angst vor der nächsten Klassenarbeit bei Kindern und Jugendlichen, die Angst an die Tafel zu müssen oder Angst im nächsten sportlichen Wettkampf zu versagen gehören dazu. Das nächste Vorstellungsgespräch, die Präsentation eines Projekts vor Kollegen, eine kleine Rede vor Publikum halten oder eine mündliche Prüfung ist für viele Menschen eine fast unlösbare Herausforderung.

 

Da Hypnose beim Lösen innerer Blockaden ansetzt, kann sie grundsätzlich bei allen Arten von Prüfungsangst gleichermaßen angewendet werden. Gerne berate ich Sie zu Ihrem speziellen Anliegen, gerne auch in einem telefonischen oder persönlichen Infogespräch. Zur Angst vor der Fahrprüfung oder der Führerscheinprüfung finden Sie hier nähere Informationen. Auch dabei ist die Hypnosetherapie ein sehr gut geeignetes Mittel.

Wie äußert sich Prüfungsangst und wie wirkt Hypnose dagegen?

Trotz bester Vorbereitung macht die Angst oft schon Tage vor dem Termin „krank“. Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Lernblockaden bis hin zu Panikattacken erleben die Prüflinge. Die Angst blockiert jeden Gedanken und die Stimme versagt, der Prüfling ist wie gelähmt. Der "Worst Case" tritt ein: Blackout!!! Die Ursachen sind vielfältig. Sie können u.a. im Mangel an Selbstvertrauen oder schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit liegen. Aber auch viele andere Gründe kommen in Frage.

 

Im Trancezustand wird das Lösen innerer Blockaden ermöglicht, wodurch entspanntes und konzentriertes Lernen, aber auch die Abrufbarkeit von Wissen, das Mobilisieren Ihrer Ressourcen ermöglicht wird. Sie gehen dann selbstbewusst in die Prüfung. Die Hypnosetherapie bietet damit eine gute Möglichkeit die Prüfungsangst zu bewältigen. Und das ganz ohne Medikamente, die immer das Risiko von Nebenwirkungen mit sich bringen. Im Vorgespräch und während der Anamnese werde ich mit Ihnen ausführlich über Ihre spezielle Situation sprechen und dann die Hypnosesitzung zielgerichtet darauf aufbauen.

Wie lange vor einer Prüfung sollte die Behandlung stattfinden?

Je nachdem, wie gravierend Ihr Problem ist, können u.U. mehrere Sitzungen notwendig sein. Nehmen Sie daher möglichst frühzeitig Kontakt mit mir auf, um einen Termin zu vereinbaren, wenn wichtige Prüfungen anstehen. Sie können Termine in meiner Praxis auch rund um die Uhr online vereinbaren

 

Was soll ich tun, wenn ich Prüfungsangst, aber auch schon Angst vor der Hypnose habe?

Sie haben sich entschlossen, endlich etwas gegen Ihre Prüfungsangst zu tun. Gleichzeitig haben Sie aber vor der "Prüfung" - nämlich der neuen Situation in einer Hypnosesitzung Angst? Sie fürchten, in der Trance ausgeliefert zu sein oder zu viele Ihrer Schwachpunkte aufzudecken?

 

In einem ausführlichen Gespräch vor der ersten Hypnose beantworte ich alle Ihre Fragen. In einer Trance  sind Sie nicht ausgeliefert. Im Trancezustand der therapeutischen Hypnose sind Sie weder gelähmt noch gefesselt. Wenn Sie möchten, könnten Sie jederzeit aufstehen und gehen. Und es werden nur die Schwachpunkte aufgedeckt, die für die Lösung des Problems notwendig sind.