Mentaltraining im Reitsport in Hannover und im Norden Deutschlands

Mit Sporthypnose und Mentaltraining Blockaden überwinden - Potenziale entfalten

Mentaltrainerin Bettina Vidal hilft durch Sporthypnose

Mentaltraining und Sporthypnose können dir helfen,

  • im Reitsport dein Potenzial voll zu entfalten
  • deine Erfolgsverhinderer zu identifizieren und zu lösen
  • zu lernen mit deinen Ängsten umzugehen
  • wieder mit Freude entspannt die Zeit mit deinem Pferd zu genießen

Als dein Mentalcoach biete ich dir Unterstützung mit meinen Erfahrungen aus über 10 Jahren Hypnosepraxis in Hannover und meinen Erfahrungen als Reiterin an. Sporthypnose und Selbsthypnose sind neben anderen Methoden ein wichtiger Bestandteil des Mentaltrainings. 

Weg von Stress, Frust und Enttäuschung hin zu Freude und Erfolg im Sport

Wir Menschen neigen dazu, dem Negativen zu viel Aufmerksamkeit zu geben und und das Positive immer weiter in den Hintergrund rücken zu lassen. Oft ist man da in einem sich selbst verstärkenden Teufelkreis gefangen, aus dem man nicht mehr raus kommt. Reiter bilden da keine Ausnahme. 

Wenn einer oder mehrere der unten genannten Punkte auf dich zutreffen, kann Mentaltraining für dich die Lösung sein.

  • dein Fokus liegt auf dem Negativen
  • du bist zu sehr im Außen - bei den Zuschauern, den Richtern, den Mitreitern, dem TT, dem schlechten Wetter usw. und nicht bei deinem Pferd und deiner Aufgabe 
  • du bist dir deiner positiven Qualitäten, Fähigkeiten und mentalen Stärken nicht mehr ausreichend bewusst
  • kannst deine Fähigkeiten nicht optimal nutzen
  • lässt dich von Selbstzweifeln und Ängsten beim Reiten leiten
  • nutzt Vermeidungsstrategien und Ausreden
  • du hast einen Reitunfall noch nicht verarbeitet
  • bist viel zu oft von dir, deinem Pferd, deinem Reiten enttäuscht
  • kannst den Reitsport nicht mehr genießen
  • kannst dein Können auf dem Turnier nicht umsetzen
  • fühlst dich oft "wie blockiert"
  • im entscheidenden Moment "hast du nicht die Nerven", die dich zum Erfolg führen.
  • tust dich schwer dabei, Neues zu erarbeiten

Wenn einer oder mehr dieser Punkte auf dich zutreffen, kann Mentaltraining und Sporthypnose für dich die Lösung sein - hin zu Freude und Erfolg im Reitsport. Jedes Coaching wird individuell auf dich abgestimmt

 

 

Für wen ist Mentaltraining geeignet?

  • Turnierreiter - Springen, Dressur, Vielseitigkeit, Jagd
  • Freizeitreiter
  • Voltigierer
  • und alle, die Freude und Spass am Umgang mit ihren Pferden wiederfinden wollen
  • "Angstreiter"
  • alle Sportler können von mentalen Training profitieren.

  

Was verbirgt sich eigetlich hinter dem Begriff  "Mentaltraining"?

Im Mentaltraining werden verschiedene Techniken und Methoden genutzt wie

  • EFT
  • Strategien aus dem NLP
  • Sport- und Selbsthypnose
  • EMDR
  • u.v.m.

Im Mentaltraining werden  Techniken geübt, die es ermöglichen, sich besser zu konzentrieren, aber auch besser mit negativen Einflüssen oder zurückliegenden, belastenden Erfahrungen wie Stürzen, Unfällen und Misserfolgen umzugehen, deine Gedanken und Emotionen zu steuern und negative Störfaktoren auszublenden. 

 

 

Was qualifiziert mich als deinen Mentalcoach?

Reiten und Pferde sind mein leidenschaftliches Hobby. In meiner Jugend bin ich viel geritten - auch erfolgreich auf Turnieren. Aber das ist schon lange her. Wegen meiner Kinder habe ich aufgehört und mit ihnen wieder angefangen. Aktuell habe ich eine junge Stute, von der ich im letzten Jahr schwer gestürzt bin. Es hat fast ein halbes Jahr gedauert, bis ich wieder reiten konnte. Und ich hatte wirklich Angst. Jedes Zucken der Ohren, jedes Anspannen unter mir ließ die Angst nach oben spülen. Mit all meinem Wissen um das Mentaltraining und aus meiner Hypnosepraxis habe ich, als mein eigener Mentalcoach, den Weg aus der Angst in den Mut wieder gefunden. Jetzt möchte ich sogar wieder mal auf einem Turnier starten, soviel Freude macht mir der Sport wieder.

 

Mein Wissen möchte ich weitergeben

Und dieses Wissen möchte ich weitergeben. Damit möchte Reitern in ähnlichen Situationen helfen. Reitern, die gefrustet, verängstigt nach einem Reitunfall, enttäuscht sind, die einfach die Freude an der wundervollen Arbeit mit Pferden verloren haben. Und auch denen, die trotz Talents und hervorragender Pferde in einem Wettkampf ihre Leistung einfach nicht zeigen können.

 

Ich bringe meine Erfahrungen aus der Hypnosepraxis mit, meine Erfahrungen als Reiterin und meine Kenntnisse aus zahlreichen Weiterbildungen zu Sporthypnose und Mentaltraining ein um dir als Mentalcoach zur Seite zu stehen.

Fortbildungszertifikat Hypnose-Coach
TherMedius Hypnotiseur Advanced Level Qualifikationsnachweis
Zertifikat Mentaltraining Reitsport
Zertifikat HypnoCoach Siegel DVH
Ausbildungszertifikat Mentaltraining Reiten

Wie läuft Mentaltraining ab?

In einem ersten Termin werden wir über dein Problem, deinen Wunsch und/oder dein Ziel sprechen. Wir sprechen über einen möglichen Weg und die voraussichtlichen Kosten.

Und dann beginnt das mentale Training. Danach heißt es üben, üben, üben ..... Die Termine können in meinen Praxisräumen, online oder bei Bedarf bei dir am Stall stattfinden. Wenn angebracht, begleite ich dich als dein Mental-Coach auch auf Turnieren.  Sollte sich in unserer gemeinsamen Arbeit zeigen, dass es wichtig ist, auch Trainer, Familie, Helferteam einzubeziehen, ist auch das möglich, sofern die Beteiligten einverstanden sind.

 

Sporthypnose und Mentaltraining verhelfen zu Erfolgen

Ist Mentaltraining in Gruppen möglich?

Ja, in kleinen Gruppen ist das möglich. Natürlich kann ich dann nicht auf die Teilnehmer individuell eingehen. Aber es gibt viele Themen und Anregungen, aus denen jeder etwas für sich mitnehmen kann. Auch machen wir in der Gruppe verschiedene Übungen, die ihr dann im Anschluss für euch beim Training und auch im Alltag nutzen könnt. Habt Ihr Interesse, dann meldet euch gern bei mir. Diese Gruppentrainings können bei mir in den Praxisräumen, aber auch direkt bei euch stattfinden.

 

Was kostet Mentaltraining und wie vereinbare ich einen Termin?

Die Kosten hängen von der Problemstellung und deinen Wünschen ab.  Eine Begleitung über einen längeren Zeitraum, z.B. 3 oder 6 Monate  mit wöchentlichen oder monatlichen Terminen ist sinnvoll. In die Kostenermittlung fließt auch ein, ob Termine vor Ort am Stall oder eine Begleitung zum Turnier gewünscht bzw. angeraten ist. Sporthypnose und Mentaltraining biete ich nicht nur in Hannover, sondern im ganzen Norden Deutschlands an.

 

Preise für Gruppentermine vor Ort könnt  Ihr gern telefonisch erfragen. Außerdem biete ich auch ein Schnupper-Mentaltraining an, wenn du es einfach einmal ausprobieren möchtest. 

 

Wenn du noch Fragen hast oder einen Termin vereinbaren möchtest, ruf mich an!

Mentaltraining Schnupperstunde

Praxisbeispiel Mentaltraining & Sporthypnose im Reitsport

Harmonie zwischen Reiter und Pferd - Mentaltraining kann helfen

Reiter und Pferd in Harmonie? Nicht immer klappt es, das Erarbeitete in Prüfungen zu zeigen. Mentaltraining und Sporthypnose können jedoch dabei unterstützen, dieses Ziel zu erreichen.

 

Trotz Talent bei Reiter und Pferd, trotz hervorragendem Trainer und optimaler Rahmenbedingungen bleibt das Erreichen des reiterlichen Erfolgs aus. Gerade bei der Arbeit mit einem sensiblen Tier wie dem Pferd ist es wichtig, mit seinen Ängsten, Stress und zu hohen Erwartungen umgehen zu können. Positive wie auch negative Emotionen spüren die Tiere und reagieren entsprechend. Sie spüren oft viel eher als wir selbst, wie wir „drauf“ sind. Nach einem stressigen aufreibenden Tag noch schnell in den Stall und Lektionen für das nächste Turnier durchgehen. Das wird nur funktionieren, wenn der Reiter in der Lage ist, seine negativen Gedanken, seinen Stress und Hektik vor der Stalltür zu lassen und sich entspannt und freudig dem Tier zuzuwenden. Es sollte für jeden Reiter das Ziel sein, seine Emotionen kontrollieren zu können, Ängste und innere Blockaden abzubauen, sich nicht von äußeren Störfaktoren ablenken zu lassen  um konzentriert und stressfrei reiten zu können, mit dem Pferd eins werden können. Auch und gerade im Wettkampf, im Turniersport sind diese Fähigkeiten für den Erfolg essentiel.

 

Sporthypnose und Mentaltraining können gerade im Reitsport, etwa nach unschönen Erlebnissen, wie einem Sturz, unterstützend helfen zurück in diesen tollen Sport zu finden. In der Trance wieder das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen zu finden, zurück in eine Gelassenheit und innere Sicherheit. Mentale Stärke lässt sich trainieren!