Tag 5 und 6 - jammerfrei

Fast geschafft - Tag 5 und 6 - ich gebe mir weiterhin Mühe!

Ich gebe mir wirklich Mühe! 

Jammern kann ich eigentlich überhaupt nicht leiden. Jeder hat es selbst in der Hand aus seinem Leben, seinem Beruf, seinem Unternehmen etwas zu machen.  Manchmal ist es nicht leicht, es kann auch mal völlig in die Hose gehen, aber dann steht man auf und startet wieder durch. In der Welt da draußen gibt es einfach soviel, was man tun kann um am Ende des Tages zufrieden zu sein. Manchmal braucht man auch Hilfe, manchmal auch etwas mehr Hilfe und die sollte man auch ruhig in Anspruch nehmen. Manchmal dreht man sich auch im Kreis und kommt nicht recht voran und plötzlich ist die Lösung da. Man hat es in der Hand seine Ziele zu erreichen und Wünsche zu verwirklichen.


Und egal wie schwer es ist- Jammern ist ein No-Go!

Das ist eigentlich meine Einstellung, mein Lebensmotto ....... aber, wenn es draußen so kalt und grau ist, die Füße sich wie Eisklumpen anfühlen und meine Fingerspitzen schon taub sind und auch der zweite Liter Tee nicht hilft, dann will ich nur noch eins: JAMMERN! Ich wünsche mir den Winterschlaf. Dann wache im Frühling wieder auf, wenn die Sonne scheint und die ersten zarten Blumen zu blühen beginnen. Während des Winterschlafes schmilzt auch der überflüssige Speck weg ohne, das ich was dafür tun muss und die Heizkostenrechnung bleibt niedrig, denn während meines Winterschlafes brauche ich ja nicht heizen.....das wäre doch super, oder? ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0